Blechumformwerkzeuge

Blechumformwerkzeuge werden genutzt, um Bleche, meist aus Stahl oder Aluminium, in eine neue Form zu bringen. Die Werkzeuge werden als Abkantwerkzeuge oder auch Tiefziehwerkzeuge bezeichnet. Allen gemeinsam ist, dass die Bleche mit Hilfe sogenannter Stempel und Matrizen „abgekantet“ bzw. „gebogen“ und damit umgeformt werden.

Abkantwerkzeug

 

Damit werden an den Blechteilen wie z.B. Autoseitentüren die Blechstreifen runter gebogen und abgekantet.

Tiefziehwerkzeug

 

Damit werden Blechteile wie z.B. Seitentüren oder Motorhauben umgeformt. Das Werkzeug besteht meistens aus drei Teilen: Unten die Matrize in der Mitte der Stempel und oben der Blechhalter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü